Kunsthandwerkstage2017

Die smARTen Schmuckmöbel nehmen auch dieses Jahr wieder an den „Europäischen Tagen des Kunsthandwerks“ teil.
Von 31. März bis 2. April 2017 öffnen zahlreiche Wiener Kunsthandwerker ihre Ateliers und Werkstätten und ermöglichen einen Einblick in die bunte Vielfalt ihres Handwerks.

Die Initiative zu den „Europäischen Tagen des Kunsthandwerks“ ging im Jahr 2002 vom französischen Ministerium für Handwerk aus. Traditionsgemäß sind diese drei Tage nun alljährlich dem Kunsthandwerk in Europa gewidmet und diese Initiative findet in vielen europäischen Ländern gleichzeitig statt. Ziel ist es, das Interesse der Öffentlichkeit an dem vielseitigen und wichtigen Wirtschaftsbereich Kunsthandwerk und Design zu stärken.
Auf dieser Seite  steht das komplette Programm der Europäischen Tage des Kunsthandwerks in allen teilnehmenden Ländern zur Verfügung (leider nur in französischer Sprache).

Die Schmuckmöbel präsentieren sich an allen drei Tagen jeweils von 12h-18h. Bei einer Führung durch die Werkstatt und das Lager lernt ihr die sog. „Bookmöbel“ kennen und erfahrt, was es mit einem „Ham kummst“ oder einem „Schlüsselbrett 2540“ auf sich hat und was ich für euch außerdem ganz individuell anfertigen könnte.

Natürlich können an diesen Tagen auch Schmuckmöbel vor Ort erworben werden um auch gleich die Versandkosten zu sparen 😉(Bei meiner Teilnahme im Jahr 2015 habe ich Besuch vom Innungsmeister Michael Hufnagl erhalten.)

Und wenn bis dahin alles nach Plan läuft, werde ich bei dieser Gelegenheit auch ein oder zwei neue Produkte erstmals live dem interessierten Publikum präsentieren …

 

 

 

Bei meiner Teilnahme im Jahr 2015 habe ich Besuch vom
Innungsmeister Wolfgang Hufnagl erhalten.