artadvent-2017-top-de

Auch 2017 werden meine smARTen Schmuckmöbel wieder am wunderschönen ART ADVENT vor der Karlskirche vertreten sein.

Vom 17.11.17 bis 23.12.17, täglich von 12 bis 20 Uhr, könnt ihr eure Weihnachtseinkäufe erledigen, Punsch trinken und das eine oder andere kulinarische Schmankerl geniessen oder einfach nur durch den Markt flanieren und euch in den vielen Hütten  das schönste Kunsthandwerk Wiens ansehen.

Der ART ADVENT vor der Karlskirche von ‚divina art‚ ist in so mancher Hinsicht einzigartig in Wien. Die Aussteller bzw. ihre Produkte werden einer Fachjurybewertung unterzogen um die höchsten Qualitätsansprüche von Kunst und Handwerk zu bieten. So wird auch sichergestellt, dass ausschliesslich Kunsthandwerk und nicht Massenware angeboten wird. Ausserdem ist dieser Markt seit vergangenem Jahr der erste vollständig BIO-zertifizierte Adventmarkt in Wien, d.h. die Besucherinnen und Besucher können sicher sein, dass sie in den Genuss von ausschließlich biologisch-zertifizierten Lebensmitteln kommen, die auf Nachhaltigkeit streng kontrolliert werden. Und wie jedes Jahr, wird auch diesmal wieder die Strohlandschaft im Teich vor der Karlskirche die Kinder zum Herumtoben und Spielen einladen.

Die Details, wo meine Hütte dieses Jahr zu finden sein wird und einiges mehr folgt in den nächsten Tagen …

wamp2

Am 24.6.2017, von 11h bis 20h sind die smARTen Schmuckmöbel erneut zu Gast beim WAMP-Markt vor dem Wiener Museumsquartier.

WAMP steht für „Where Art meets People“. Im Rahmen der WAMP Märkte verwandelt sich der Vorplatz des Museumsquartiers zum Stelldichein für Designer, Kreative und Trendsetter. Über 120 Designer stellen ihre handgefertigten Waren aus den Bereichen Mode/Kleidung, Homedeko, Schmuck und vielen mehr dem Wiener Publikum vor. Die zentrale Lage und der kostenfreie Eintritt sind weitere gute Gründe vorbeizukommen und zwischen den Ständen zu flanieren.

Meine smARTen Schmuckmöbel werden mit einigen kleinen Produkten vertreten sein,

Schmuckmoebel_ham-kummst

 

 

 

 

 

 

 

 

und zwei gerade erst fertiggestellte Produktserien werden dort ihre Premiere erleben.
Schmuckmoebel_pactoSchmuckmoebel_Cubo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin schon gespannt, wie sie beim Publikum ankommen 😉

Ich freue mich auf euren Besuch!

beitrag11

beitrag4Auf Einladung der Plattform „Wiener Kunsthandwerk“ darf ich dieses Jahr am Steffl-Kirtag teilnehmen und an zwei Tagen – am 30. & 31. Mai, jeweils von 10:00h bis 22:00h –  im Präsentationsstand meine Schmuckmöbel zur Schau stellen und mithilfe von Fotos und Videos ein wenig Werkstattflair in die Hütte zaubern.

Dieses Mal werde ich vornehmlich kleinere Modelle präsentieren, jedoch wird auch ein brandneues, nicht ganz so kleines, mit an Bord sein. Lasst euch überraschen 😉

beitrag2Der Steffl-Kirtag findet seit 2002 anlässlich des 50. Jahrestages der Wiedereröffnung des Stephansdomes jährlich statt. Neben Gottesdiensten, Konzerten und speziellen Führungen im und um den Dom lädt der Kirtag am Hof auch zu dem einen oder anderen kulinarischen Schmankerl ein.

Achtung: Aufgrund von Umbauarbeiten am Stephansplatz selbst findet der Kirtag dieses Jahr allerdings Am Hof statt, von 25. Mai bis 5. Juni, täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Ich freue mich schon, einige bekannte Kunden am Kirtag wieder zu sehen und viele neue Interessierte kennenzulernen.

Kunsthandwerkstage2017

Die smARTen Schmuckmöbel nehmen auch dieses Jahr wieder an den „Europäischen Tagen des Kunsthandwerks“ teil.
Von 31. März bis 2. April 2017 öffnen zahlreiche Wiener Kunsthandwerker ihre Ateliers und Werkstätten und ermöglichen einen Einblick in die bunte Vielfalt ihres Handwerks.

Die Initiative zu den „Europäischen Tagen des Kunsthandwerks“ ging im Jahr 2002 vom französischen Ministerium für Handwerk aus. Traditionsgemäß sind diese drei Tage nun alljährlich dem Kunsthandwerk in Europa gewidmet und diese Initiative findet in vielen europäischen Ländern gleichzeitig statt. Ziel ist es, das Interesse der Öffentlichkeit an dem vielseitigen und wichtigen Wirtschaftsbereich Kunsthandwerk und Design zu stärken.
Auf dieser Seite  steht das komplette Programm der Europäischen Tage des Kunsthandwerks in allen teilnehmenden Ländern zur Verfügung (leider nur in französischer Sprache).

Die Schmuckmöbel präsentieren sich an allen drei Tagen jeweils von 12h-18h. Bei einer Führung durch die Werkstatt und das Lager lernt ihr die sog. „Bookmöbel“ kennen und erfahrt, was es mit einem „Ham kummst“ oder einem „Schlüsselbrett 2540“ auf sich hat und was ich für euch außerdem ganz individuell anfertigen könnte.

Natürlich können an diesen Tagen auch Schmuckmöbel vor Ort erworben werden um auch gleich die Versandkosten zu sparen 😉(Bei meiner Teilnahme im Jahr 2015 habe ich Besuch vom Innungsmeister Michael Hufnagl erhalten.)

Und wenn bis dahin alles nach Plan läuft, werde ich bei dieser Gelegenheit auch ein oder zwei neue Produkte erstmals live dem interessierten Publikum präsentieren …

 

 

 

Bei meiner Teilnahme im Jahr 2015 habe ich Besuch vom
Innungsmeister Wolfgang Hufnagl erhalten.
open Werkstatt-1

Ihr wollt sehen, wo die Schmuckmöbel entstehen? Jetzt, nachdem vinoich in meiner Werkstatt wieder Ordnung geschaffen habe, ist es wieder soweit. Ich freue mich, euch zu einem neuen „Open Werkstatt“-Termin einzuladen.
Am 11.2.2017 von 10h-16h lade ich wieder in meine Schmuckmöbel-Manufaktur in der Clementinengasse 5 im 15. Wiener Gemeindebezirk.

Wem der dritte Stock ohne Aufzug nicht zu anstrengend ist, der ist eingeladen bei einem Gläschen Wein oder Bier oder aber auch einem Kaffee ganz in Ruhe mein Schmuckmöbellager zu durchstöbern, meine Produkte zu begutachten und sich auf Wunsch von mir beraten zu lassen.
Wie immer, ist das auch eine wunderbare Gelegenheit, allfällige Sonderwünsche bzw. Wunschschmuckmöbel zu besprechen.

IMG_0662 KopieUnd auch bei dieser „Open Werkstatt“ habe ich wieder spezielle Angebote für euch, z.B. stark vergünstigte Restbestände älterer Schmuckmöbel-Serien, die teilweise weder am Adventmarkt noch im Onlineshop zu sehen waren.

Ich freue mich schon auf eure Besuche und interessante Gespräche!

 

 

IMG_0667 Kopie

terminewinter2016

Wer die Schmuckmöbel diesen Winter live erleben möchte hat dazu gleich zwei Gelegenheiten:

  • von 9.-12.11. auf der Messe „Vitalplus“Druck
  • von 18.11.-23.12. beim Adventmarkt vor der Karlskirche

Die Vitalplus Messe, die Wiener Herbst Senioren Messe für die ganze Familie, findet dieses Jahr in der Marx Halle in 1030, Karl-Farkas-Gasse 19 statt. Bei freiem Eintritt bieten euch von Mittwoch 9.11. bis Samstag 12.11., täglich von 9:00h bis 17:00h, 400 Austeller ein reichhaltiges Angebot.
Die Schmuckmöbel findet ihr am Messegelände am sogenannten ‚Marktplatz‘. Ich werde dort ein Sortiment kleinerer Schmuckmöbel und Schlüsselbretter präsentieren und verkaufen.

 

artadvent-2016Auch dieses Jahr bin ich wieder am Weihnachtsmarkt vor der Karlskirche.
Ganz besonders freut mich, dass ich dieses Jahr die gesamte Marktdauer, von 18.11 bis 23.12.2016, täglich von 12:00h bis 20:00h, ausstellen werde.
Weitere Details dazu folgen noch.

erste Impressionen aus dem Pop Up-Store
Ein leerer Raum ...

Ein leerer Raum …

 

zwei Tage Zeit ...

zwei Tage Zeit …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und zum Glück ganz viele helfende Hände!

… und zum Glück ganz viele helfende Hände!

 

Das Schaufenster

Das Schaufenster

 

 

 

… und Mo Vormittag war es so gut wie fertig.

 

IMG_20160616_123924IMG_20160616_124020

Bookmöbel und Schlüsselbretter

Bookmöbel und Schlüsselbretter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

blogbeitrag08IMG_20160616_124213

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Eingang zum Hotel, gleich links daneben der Eingang in den Pop Up-Store

Der Eingang zum Hotel, gleich links daneben der Eingang in den Pop Up-Store

 

Einer ausführlichen Beratung bei Café oder Prosecco steht also nichts im Wege!

Hier noch einmal die Eckdaten:
Im Erdgeschoß des Ruby Marie Hotels
1070, Kaiserstraße 2-4 (direkt neben dem Eingang des Hotels)
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11:00-19:00 und Sa 10:00-18:00

Slider_PopUpStore

*** 4 Wochen, auf 50m², 36 Schmuckmöbel-Serien ***

Dank des Ruby Marie Hotels, Brickspaces und natürlich vor allem dank der vielen Fans der Schmuckmöbel habe ich das Vergnügen, für vier Wochen meine Schmuckmöbel in einem Pop Up-Store zu präsentieren und zu verkaufen.

Für euch die perfekte Gelegenheit, in aller Ruhe in meinem weitläufigen Angebot zu stöbern und mit Beratung und Tipps von mir die perfekte Lösung für den eigenen Schmuck zu finden.
Aber auch für alle ‚Nicht-SchmuckträgerInnen‘ gibt es tolle Lösungen für die eigenen vier Wände, z.B. Halterungen für Sonnenbrillen oder geniale Schlüsselbretter.

Wo: Kaiserstraße 2, Ecke Mariahilfer Straße, 1070 Wien

Öffnungszeiten: von Mo 13. Juni – Sa 9. Juli 2016
Mo-Fr: 11–19 Uhr
Sa: 10–18 Uhrpopupstore_plan

Eröffnungsfeier:
Natürlich möchte ich das auch feiern!
Am Dienstag, 14.Juni, ab 16:00 werden wir gemeinsam mit Wein, Bier und Prosecco auf diese wunderbare Gelegenheit anstoßen! An diesem Abend werde ich natürlich länger geöffnet haben … 😉

Brickspaces

Geschafft!!!

Dank der vielen Fans und Freunde der „smARTen Schmuckmöbel designed by Sonja Steidl“ habe ich den Wettbewerb von Ruby Hotel & Brickspaces gewonnen und, in einem extrem spannenden Finish, den ersten Platz belegt!

Von 13. Juni bis 9. Juli werde ich jetzt also das Vergnügen haben, meine Schmuckmöbel in einem Pop Up-Store auszustellen, und zwar im Ruby Marie Wien Hotel in der Mariahilferstraße 120, Ecke Kaiserstraße (ehemalige „Stafa“).popupstore_plan

Fotos kann ich leider noch keine zeigen, da das Geschäftslokal derzeit noch eine Baustelle ist (warum sich auch die Termine so stark verschoben haben).

Aber bereits am 21. April startet die „Biaschtlbude“ (gemeinsam mit „Young and Smitten„) und ab 16. Mai „Elfenkönig“ in dieser Lokation – auch meine „Kollegen“ werden sich sicher über einen Besuch von euch freuen!

Ich werde sie natürlich auch vor Ort besuchen und euch mit Fotos des Pop Up-Store versorgen.

 

Mondscheinbazar

Der berühmte Wiener Nachtflohmarkt „Mondscheinbazar“ öffnet am 9.4.2016 von 17h-23h wieder seine Pforten!

Diesmal in einer neuen Location, im „Gschwandner“ (17.Bezirk, Geblergasse 36-40). Die Mondscheinlounge wird in entspannter Atmosphäre und Musik mit Drinks & innovativer Küche für Stimmung sorgen. Der Eintritt von EUR 3,- ist auf jeden Fall gut investiert 😉

Die Schmuckmöbel werden dieses Mal mit einer speziellen Produktauswahl dabei sein und noch vorhandene Modelle von vergangenen Produktserien und so manches Einzelstück stark ermässigt anbieten – Schnäppchen wie man es sich auf einem solchen Event erwartet.

Weiters werde ich – sofern die Vorbereitungen weiterhin gut laufen – ein neues, kleines Modell zum ersten Mal präsentieren. Vorbeikommen lohnt sich also auf alle Fälle!

Ich freu mich schon auf euren Besuch!Mondscheinbazar_collage

Ruby1

Die in vielen Großstädten immer beliebter werdenden sogenannten „Pop Up-Stores“ sind natürlich auch in Wien anzutreffen.
Wikipedia beschreibt einen Pup Up-Store als „… ein kurzfristiges und provisorisches Einzelhandelsgeschäft, das vorübergehend in leerstehenden Geschäftsräumen betrieben wird.“
Nun ja, für mich wäre es einfach eine perfekte Möglichkeit meine Schmuckmöbel zu präsentieren und meine Kundinnen und Kunden persönlich zu beraten 😉

Im Dezember letzten Jahres ist das Ruby Marie Hotel an mich herangetreten und hat mir vorgeschlagen, mich doch an ihrem Wettbewerb zu beteiligen. Die drei Besten bekommen jeweils für einen Monat die Möglichkeit, in dem wirklich coolen Event Space des Hotels ihre Produkte auszustellen und zu verkaufen.

Nachdem ich auf den Weihnachtsmärkten und bei meinen „Open Werkstatt“-Terminen so viel tolles Feedback erhalten und gemerkt habe, wie sehr Kundinnen persönliche und individuelle Beratung genießen, habe ich mich bei dem Wettbewerb beworben. Und ein paar Wochen später habe ich dann tatsächlich die tolle Nachricht bekommen, dass ich von der Jury unter die besten 10 gewählt wurde!

Jetzt läuft die Finalrunde noch bis zum 14. Februar auf Facebook und jene drei Bewerber, deren Bild die meisten ‚likes‘ erhalten, dürfen dann auch ausstellen.

Meinen Beitrag findet ihr hier auf Facebook. Wenn mir die eine oder andere ein ‚like‘ spendiert, freue ich mich natürlich umso mehr 😉

open Werkstatt-1

open Werkstatt-1Zum Jahreswechsel habe ich gleich zwei Überraschungen für euch!

Um mir mehr Platz im Lager zu geben, reduziere ich ab jetzt bis inkl. 18.1.2016 alle lagernden Schmuckmöbel um 10%.
Wer zusätzlich auch noch bei den Versandkosten sparen möchte, wählt „Selbstabholung“ bei der Bestellung im Onlineshop und macht sich mit mir gesondert einen Abholtermin aus (oder kommt gleich zur „Open Werkstatt“ am 17.1., Details siehe weiter unten)

Nachdem so viele Leute am Adventmarkt begeistert waren, als ich von den „Open Werkstatt“-Terminen erzählt habe … es ist nun wieder soweit!
Am 17.1.2016 von 14h-18h lade ich alle Interessierten wieder in meine Schmuckmöbel-Manufaktur ein (Clementinengasse 5, 3. Stock, 1150 Wien).
Bei einem gemütlichen Gläschen Wein, einem Bier oder einem Kaffee zeige ich euch gerne mein Lager, meine Produkte und berate euch.
Diejenigen unter euch, die mir ihre Wünsche nach einer Sonderanfertigung bereits kundgetan haben, sind natürlich gerne eingeladen, dies gleich zu diesem Termin mit mir zu besprechen.

Auch bei dieser „Open Werkstatt“ habe ich natürlich wieder spezielle Angebote für euch, z.B. stark vergünstigte Restbestände älterer Schmuckmöbel-Serien, die teilweise gar nicht mehr im Onlineshop zu finden sind.
Und natürlich gilt auch an diesem Tag zusätzlich die „-10%-Aktion“.

Ich freue mich auf eure Besuche!

Karlsplatz_01b

 

Wie bereits auf Facebook angekündigt bin ich auch dieses Jahr wieder auf Weihnachtsmärkten zu finden.

 

ART ADVENT – Kunst und Handwerk am Karlsplatz 
Hier am Karlsplatz bin ich gleich an zwei unterschiedlichen Terminen zu finden – zuerst von 27.11.2015 bis 03.12.2015 und nach einer Woche Pause von 11.12.2015 bis 23.12.2015 (beide Male jeweils von 12 bis 20 Uhr).
Karlsplatz_01b  Weitere Informationen dazu findet ihr auch unter www.artadvent.at

 

Mein zweiter Adventmarkt ist das Weihnachts-HalliGalli am Donaukanal beim Badeschiff, von 04.12.2015 bis 08.12.2015, jeweils von 14 bis 23 Uhr.
Mit der U-Bahn oder Straßenbahn bis Haltestelle Schwedenplatz, Abgang „Aspernbrücke“. Der Markt findet zwischen der Aspernbrücke und der Schwedenbrücke direkt am Ufer des Donaukanals statt.
Organisiert wird dieser Markt von den Veranstaltern des Mondscheinbazar, Details findet ihr unter www.mondscheinbazar.at

 

Ich freue mich über euren Besuch!

open Werkstatt-1

Endlich, es ist wieder soweit! Du wolltest schon immer mal wissen, wie ein smARTes Schmuckmöbel entsteht? Am Samstag, dem 17.10.2015 ab 14h besteht die Möglichkeit direkt vor Ort, also in meiner kleinen aber feinen Werkstatt in der Clementinengasse 5 (nähe U6-Station Gumpendorfer Straße)  live dabei zu sein, wie ein Schmuckmöbel zum Leben erweckt wird. Ihr habt die Möglichkeit, neben einem Achterl Wein euch  ganz gemütlich in meiner Werkstatt umzusehen oder euch die Materialien, mit denen ich arbeite anzuschauen und anzugreifen, damit ihr ein Gefühl dafür entwickeln könnt. Natürlich nehme ich mir auch die Zeit, um euch persönlich zu beraten bzw. gemeinsam mit euch das passende Schmuckmöbel für dich und deinen Schmuck zu finden. Besonders fein: es erwarten euch Rabatte auf ältere Modelle. Das bedeutet solltet ihr bis dato noch kein Schmuckmöbel besitzen könnt ihr euch an diesem Tag gleich ein (vergünstigtes) Schmuckmöbel mitnehmen. Da langsam aber doch Weihnachten immer näher rückt, steh ich auch gerne für Sonderanfertigungen zur Verfügung aber dies besprechen wir alles in Ruhe in meiner Werkstatt am 17.10.2015

Ich freu mich auf euer Kommen und auf nette Gespräche mit euch!