Web

Meine neueste Schmuckmöbelserie heisst Tetra – benannt nach der altgriechischen Vorsilbe der Zahl Vier.

Die Bedürfnisse und Wünsche meiner Kundinnen und Kunden sind ja sehr individuell – jede/r hat unterschiedlichen Schmuck und den in unterschiedlichster Anzahl.
In meinem Streben meine Schmuckmöbel möglichst vielen Anforderungen gerecht werden zu lassen, habe ich nun die Serie Tetra entworfen, bestehend aus Tetra I, Tetra II und Tetra III.

Tetra I
Jedes Tetra I hat fünf magnetisch haftende Schälchen wie ihr sie von meinen anderen Schmuckmöbelmodellen kennt – ideal für Ohrstecker, aber auch gut für Ringe und kleine Kettchen gedacht. Kurzum – nahezu jeder kleine Schmuck fühlt sich in solch einem Schälchen wohl.

 

 

 

 

 

Tetra IITetra II grau-3
Diese Variante ist der ideale Aufbewahrungsort für jede Menge Ringe. 14 Stifte beherbergen mindestens 14 Ringe und sichern somit eine praktische Übersicht über die vorhandene Kollektion.

 

 

 

 

 

Tetra III grau-3bTetra III
Recht vielseitig ist diese Ausprägung von Tetra. Armreifen, Ohrhängern und Ketten bietet dieses Modell Platz.
Sieben dünne Metallstifte bieten für mindestens sieben Ketten Platz, die zwei längeren Stäbe sind für die Armreifen und/oder Ohrhänger.

 

 

 

 

Einerseits ist Tetra für Personen gedacht, die sich ihr Schmuckmöbel selber zusammen stellen wollen. Wer also z.B. vor allem Ohrstecker besitzt und nur wenige Ketten und Armreifen, der wird zu zwei Exemplaren von Tetra I greifen und einem Tetra III für Ketten, Ohrhänger und Armreifen. Wer sich hauptsächlich mit Ringen schmückt, wird bei einem oder mehreren Tetra II fündig werden.
Andererseits ist es auch eine ideale Ergänzung für all jene, die bereits ein (grösseres) Schmuckmöbel ihr Eigen nennen und denen dieses mittlerweile zu klein geworden ist, beispielsweise wenn an einem Schmetterling nicht mehr genügend Platz für Ohrstecker und Ringe ist oder ein Viadukt nicht mehr alle Ohrhänger und Ketten fassen kann.

Im Webshop habe ich zur Zeit nicht alle Varianten in allen Farben angeboten, aber wie immer gilt – gerne beize ich ihnen ihr Schmuckmöbel in jeder Wunschfarbe ohne Aufpreis.

tetra 5erAusdrücklich hinweisen möchte ich auf das Kombinationsangebot im Webshop: Ab dem dritten Modell (unabhängig von Variante oder Farbe) reduziert sich der Einzelpreis. Wie geschaffen also, um sich genau jene Kombination/en zusammenzustellen, die der Schmuck wirklich braucht.Web

 

Ausschnitt2

Seit dem Entschluss meine Badezimmermöbelserie SISI zu nennen, hatte ich die Idee diese Produkte auch in einem entsprechenden Ambiente zu fotografieren. Und was liegt da näher als das Schloss Schönbrunn in Wien, noch dazu wo die Schmuckmöbel ja nicht weit davon entfernt zu Hause sind.

IMG_8343IMG_8333

 

 

 

 

 

 

 

Die ersten Wochen des Jahres habe ich dazu genutzt die ausverkauften Sisi-Modelle nachzuproduzieren. Danach folgten die Corona-bedingten Sperren der Bundesgärten in Wien (wovon leider auch der Schlosspark Schönbrunn betroffen war). Doch sobald diese wieder geöffnet waren, habe ich die Chance genützt und einen Tag mit noch sehr wenig Besuchern aber dafür kaiserlichem Wetter für eine Fotosession im Schlosspark verbracht.

IMG_8322Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel bin ich Richtung Gloriette marschiert und habe eine passende Stellen gesucht, an der ich meine Modelle aufbauen und fotografieren kann.

Ich habe durch meine bisherigen Schmuckmöbelmodelle ja schon ein bisschen Erfahrung mit Produktfotografie, aber diese Aufgabe war nun etwas gänzlich neues für mich.
Nicht nur, dass ich jetzt statt meinen Scheinwerfern die Sonne als Lichtquelle hatte, auch der Hintergrund wollte und sollte ja mit auf das Bild. Da ist vieles f757a0e1-6b1b-49da-9af2-0ff54927b3c0ganz anders als bei meinem Fotoeck zuhause.

Ein paar Spaziergänger und Jogger haben mich interessiert beobachtet und so kam es auch zu dem einen oder anderen Gespräch über meine Schmuckmöbel im Allgemeinen und Sisi im Speziellen. Glücklich Geschick, dass ich ein paar Flyer mit im Gepäck hatte 😉IMG_8348

Wo auch immer ich diese Fotos verwenden werde – großen Spass hat es auf alle Fälle schon mal gemacht! :)

 

 

 

IMG_9342

Ein lang gehegter Wunsch ist in Erfüllung gegangen – Ich konnte endlich die dringend notwendige Erweiterung meiner Werkstatt umsetzen und habe nun das übervolle Lager meiner Schmuckmöbel übersiedelt!
Lagerneu2Das Wunderbare daran ist, dass sich das neue Lager im selben Haus befindet und kundenfreundlich im Erdgeschoß gelegen ist! Das bedeutet für meine Kundinnen und Kunden, dass sie nicht mehr drei Stockwerke auf sich nehmen müssen um sich meine Schmuckmöbel anzusehen.
Und diese Erweiterung möchte ich nun – Corona-bedingt etwas verspätet aber doch – mit einem ‚open house“ feiern!

Das ‚open house‘ findet am Samstag, den 1.8. von 11:00h – 18:00h statt. Die Adresse ist wie gewohnt 15, Clementinengasse 5 (gleich bei der U6-Station Gumpendorferstraße).

IMG_5992Bei einem Kaffee oder einem Gläschen Wein und Knabbereien zeige ich euch das neue Lager und die verschiedenen Schmuckmöbel-Modelle. Selbstverständlich berate ich auch gerne und wälze auch gerne Überlegungen für ein Wunschschmuckmöbel.

Im Zuge des Auf- und Umräumen des Lagers habe ich beschlossen einige ältere Serien aufzulassen und die verbliebenen Modelle abzuverkaufen.
Diese sind vorläufig nur vor Ort ermässigt und nicht im Webshop. Also noch ein wunderbarer Grund mich an diesem Wochenende besuchen zu kommen 😉

Ungeachtet der Übersiedlung des Lagers in das Erdgeschoß, mache ich auch gerne wieder Führungen durch meine Werkstatt. Wem also die drei Stockwerke nicht zuviel sind und Holzstaub nicht scheut ist herzlich eingeladen sich die verschiedenen Maschinen und Arbeitsschritte zeigen und erklären zu lassen.

Ein Corona-Hinweis: Im Inneren des Lagers kann der Sicherheitsabstand von 1m gut eingehalten werden und längere Gespräche können wir auch gerne am Gang bei geöffnetem Fenster führen.
Ich biete auch die Möglichkeit von Kartenzahlung (Bankomat & Kreditkarten).

Und zu guter Letzt etwas, das viele meiner Kundinnen und Kunden freuen wird: Nachdem meine Serie Badezimmermöbel Sisi am Ende des Adventmarkts so gut wie ausverkauft war – alle sechs Sisi-Modelle sind in ausreichender Stückzahl vorhanden.

 

 

Ausschnitt

Auch wenn derzeit noch niemand sagen kann, wie sich die wirtschaftliche Situation im Allgemeinen und die Lage für mich als Kunsthandwerkerin im Speziellen weiter entwickelt, so will ich auf keinen Fall den Kopf in den Sand stecken.
Deswegen tüftle ich schon seit vielen Wochen an meiner Planung für dieses Kalenderjahr, habe die benötigten Materialien kalkuliert und teilweise auch schon besteIMG_8988llt.
Vor ein paar Tagen war es dann so weit – meine Holzlieferung stand vor der Türe.
Eine Palette mit ca. 400kg feinstem Buchenholz stand in meiner Hauseinfahrt.
Ein weiterer Vorteil meines neuen Lagers im Erdgeschoß, ich musste diese Menge nicht auf einmal in den dritten Stock schleppen, sondern konnte sie teilweise und kurzfristig ebenerdig verräumen.

IMG_8995Aufgrund des tollen Erfolges meiner Badezimmerserie Sisi war jede Menge Rohmaterial dafür dabei. Wenn ich all diese Blöcke verarbeite, kann ich euch wieder 700 Fannys, Franz, Mizzis, Raimunds und Idas anbieten :)

Die größten Leisten (50mm x 50mm) sind die Ausgangsmaterial für die Schlüsseltürme und Ham kummst, die nächste IMG_8997Größe (40mm x 40mm) werden zu Pisas und Lambdas verarbeitet. Schlüsselsticks und Abakus werden aus dem 25mm x 25mm Leisten gemacht und die 100mm x 20mm werden zu Schmetterlingen und Viadukten.

Und Optimistin die ich bin, gehe ich davon aus, dass wir alle dieses Jahr wieder einen wunderschönen und angenehmen Adventmarkt am Karlsplatz erleben werden.

Lagerneu1 (1)

Ursprünglich wollte ich die Eröffnung meines neuen Schmuckmöbel-Lagers im Rahmen der europäischen Kunsthandwerkstage mit meinen Kundinnen und Kunden im April feiern, aber Corona hat uns allen da einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wie auch immer – meine Schmuckmöbel haben also ein neues Lager gefunden IMG_9341und zwar an der gleichen Adresse, jedoch im Erdgeschoss!

Sowohl für meine Kundinnen und Kunden als auch für mich eine riesige Erleichterung. Das mühsame Rauf- und Runterschleppen von gepackten Schmuckmöbelkisten vor und nach jedem Markt gehört somit der Vergangenheit an. Durch das deutlich grössere Platzangebot kann ich nun noch mehr Modelle produzieren und ausstellen als früher.
IMG_9342Und ich kann nun ohne Werkstattstaub und herumliegendes Werkzeug und Maschinen meine Schmuckmöbel präsentieren und verkaufen. Meine Kundinnen und Kunden können jetzt auch ihre Mäntel und Taschen aufhängen ohne vorher erst ein sauberes Plätzchen zu suchen 😉

Ein eigener Verpackungstisch findet Platz und sogar eine Fotoecke für meine Produktfotos konnte ich integrieren.

IMG_9338Meine Werkstatt ist unverändert im dritten Stock beheimatet, wer also neugierig genug ist und den Aufstieg nicht scheut, kann gerne nach Voreinbarung auch dort bei mir vorbeischauen und sehen in welchem Ambiente ich die Schmuckmöbel hergestelle.

Wer jetzt neugierig geworden ist und mich bzw. meine Schmuckmöbel besuchen kommen möchte – bitte ruft mich an oder schreibt mir eine Mail, ich freue mich auf euren Besuch!

 

Schmuckmoebel_kleine Helfer-alle

Nicht nur am Adventmarkt, sondern auch im normalen Verkauf in meinem Lager oder über den Webshop – immer häufiger höre ich den Wunsch meiner Kund, ob ich denn nicht eine hübsche  Schachtel oder etwas ähnliches zum Einpacken hätte.

Nicht nur weil der Transport dann sicherer abläuft, sondern – sofern es ein Geschenk ist – man diese Schachtel dann nur mehr in Geschenkpapier wickeln muss und fertig.

Also habe ich mich ans Abmessen, Recherchieren und Kalkulieren gemacht und kann nun voller Freude meine Verpackungen für die folgenden kleinen Schmuckmöbelserien präsentieren:

Cubo & Cuba präsentieren sich wie folgt:Schmuckmoebel_Cubo_a

 

 

 

 

 

 

Schmuckmoebel_Pisa mit KartonPisa bekommt diese Box:

 

 

 

 

 

Der Schlüsselturm und das Ham kummst werden so verpackt: Schmuckmoebel_Schluesselbretter

 

 

 

 

 

 

 

Wie ihr sehen könnt, haben alle Boxen auch einen eigenen Aufkleber. Dort ist nicht nur der Name und die Farbe des verpackten Produkts abgebildet, sondern auch Fotos der jeweils typischen Anwendung dieses Möbels. Das erspart so manchem Schenkenden auch eine eventuell notwendige Erklärung 😉

Sisi_alle6-10

Hier – wie bereits angekündigt – der zweite Beitrag zu der Serie ‚Badezimmermöbel Sisi‘
(Teil eins ist hier nachzulesen):

 

IdaSisi_Ida-9

Gerade bei den kleinen Schminkutensilien wie Kajal, Wimperntusche, Concealer und Pinseln ist es schwer, Übersichtlichkeit zu erreichen. Insbesondere in der Früh vor dem außer Haus gehen muss es ja meistens schnell gehen, und da ist Ordnung und leichter Zugriff Gold wert.

Sechzehn Löcher in unterschiedlichen Durchmessern bieten Platz für die klassischen Augen-Make-Up-Utensilien und vieles mehr.

Die Namensgeberin dieses Modells – Ida Ferenczy – war eine Hofdame Elisabeths und eine ihrer engsten und längsten Vertrauen.

 

Mizzi

Sisi_Mizzy-7

Wie auch schon bei den Schmuckmöbeln und dem Schmuck – erst wenn man sieht was man alles hat, verwendet man auch es auch.

Genauso verhält es sich auch bei den Lippenstiften. Erst durch Übersicht und Ordnung verwendet man auch mehr als nur den einen Lippenstift wie jeden Tag.

Sechs Bohrungen halten die Lippenstifte fest an ihrem Platz  und gleich dahinter drei für Lipliner. Das praktische daran ist, dass die Lippenstifte so garantiert senkrecht stehen, man also sofort und immer die Farbangabe gut erkennen kann.

 

 

 

OttoSisi_Otto-2-2

Last but not least … Otto fällt zwar etwas aus dem Rahmen – weil er aus Beton gefertigt ist anstatt Holz – aber das hat er ja auch mit seinem Namensgeber gemeinsam. Der Namensgeber Otto Wagner war der bedeutendste österreichische Architekt und Stadtplaner Wiens zur Zeit der Belle Epoque. Kaiser Franz Joseph I. bevorzugte jedoch  den historischen Stil und konnte mit der Moderne Otto Wagners nie viel anfangen.

Otto ist die ideale Ablage für kleine Döschen, Tiegel, … kurzum für alles, das in den anderen Modellen der Serie Sisi keinen Platz findet.

An der Unterseite von Otto sind kleine Metallplättchen eingearbeitet, die in Verbindung mit kleinen Schaumstoffscheiben verhindern, dass Otto zu leicht von der Bodenplatte rutscht.

 

Die Modelle der Serie Sisi gibt es in Einzel-, Zweier- oder Dreierkombinationen, d.h. ihr könnt euch aussuchen, welche Sisi-Oberteile eure Anforderungen am besten bedient und wählt dann aus, ob ihr diese lieber auf einzelnen Unterteilen oder einem grösseren haben wollt. Der Preis ist gleich, egal ob ihr zwei einzelne oder ein Zweier-Modell nehmt.

 

Verpackung3Und abschliessend – Die Modelle der Serie Sisi werden alle in einer eigenen Schachtel mit entsprechendem Aufkleber verkauft.
Da kann man bereits aussen erkennen welches Modell verpackt ist und zu welchem Einsatzzweck es entworfen wurde.

 

Sisi_alle6-10

Vorhang auf für eine Schmuckmöbelserie die so einzigartig ist wie ihre Namensgeberin – die ‚Badezimmermöbel Sisi‚.
Die ehemalige Kaiserin stand hier Pate, da sie die erste war, die am kaiserlichen Hof ein Badezimmer nach moderner Art errichten ließ.

Ebenfalls von Elisabeth überliefert ist, dass ihre Schönheitspflege und Hygiene sehr aufwendig war. Genau dieses will ich jedoch verhindern und meinen Kundinnen und Kunden ein individuell kombinierbares Set an Badezimmermöbeln als Hilfestellung anbieten.

Die Serie besteht aus derzeit sechs unterschiedlichen Oberteilen, die für jeweils einen bestimmte Einsatzbereich entworfen wurden:Sisi_alle6

Die Unterteile sind alle ident, können für jedes Oberteil verwendet werden und sind in einer Einzel-, Zweier- und Dreierversion verfügbar. Das bedeutet, man kann bis zu drei Oberteile nach Wunsch gemeinsam auf ein Unterteil platzieren.Sisi_alle6-6

Sisi_2er_leer-3

 

 

 

 

 

 

Die Oberteile bestehen aus massivem Buchenholz, die Unterteile aus einer optisch ansprechenden Multiplexplatte, ebenfalls aus Buche. Jedes dieser Teile ist Sisi_Bodenplatte_abgenommen-Raimundspeziell in vier Schichten lackiert und trotzt somit auch erfolgreich der zu erwartenden Feuchtigkeit im Badezimmer.
Wir alle kennen es, dass sich in Vertiefungen oder Löchern der Schmutz besonders gerne sammelt und schwierig zu beseitigen ist.
Die Ober- und Unterteile der Serie Sisi sind mit jeweils vier starken Magneten miteinander verbunden, damit sie nicht unabsichtlich verrutschen. Durch diese magnetische Verbindung ist es aber auch möglich, Ober- und Unterteil zu trennen, die Bodenplatte mit einem feuchten Tuch zu reinigen und wieder zusammenzusetzen.

 

Im Folgenden möchte ich euch die ersten drei Modelle vorstellen:

RaimundSisi_Raimund-9

Benannt nach Raimund Günther – dem oft konsultierten Zahnarzt von Kaiserin Elisabeth – ist es eine wunderbare Lösung zur Aufbewahrung der Zahnbürsten und Zahnpasten.

Egal ob man eine konventionelle, manuelle Zahnbürste oder eine elektrische sein Eigen nennt – im Modell Raimund ist Platz für mehrere. Zusätzlich gibt es natürlich auch Platz für die unterschiedlichen Zahnpasten eines Haushalts.
Aussehen kann das ganze dann ungefähr so.

Und wer mehr Zahnbürsten in einem Haushalt unterzubringen hat, der nimmt ganz einfach ein Zweierset 😉

 

Fanny

Die Lösung für Bürsten, Kämme, Haarspangen und Haargummis.

Franziska „Fanny“ Feifalik, die Friseurin und enge Vertraute der Kaiserin Elisabeth, hätte dieses Modell wohl geliebt.
Sisi_Fanny-6Endlich eine praktische und griffbereite Aufbewahrung für die Haarbürste(n) oder Kamm.

Auch die Haarspangen, die sonst gerne im Badezimmer verloren gehen, bekommen auf den eigenbauten Magneten einen festen Platz und sind sofort zur Hand.
Ebenso können dort auch eine Pinzette oder Nagenschere fixiert werden.

Und die Haargummis können über die Metallstifte gehängt werden. Und wer keine Haargummis benötigt, kann die Stifte auch für Ringe verwenden

 

 

 

FranzSisi_Franz-5

Und weil ja auch das eine oder andere Schmuckstück im Badezimmer an- oder abgelegt wird, habe ich das Modell Franz kreiert.

Benannt ist es nach Franz Josef I., der Elisabeth gerne und oft mit Schmuck beschenkte.

Ringe, Ohrstecker oder Kettchen finden so ihren sicheren Platz und das ganze passt auch optisch perfekt ins Ensemble.
Und wie bei vielen meiner Schmuckmöbel sind auch hier wieder die magnetisch haftenden und abnehmbaren Metallschälchen mit dabei.

Alle Modelle und viele Fotos von Sisi findet ihr im Webshop – also gerne stöbern und bei Gefallen kaufen. 😉

Und hier geht es zum zweiten Blogbeitrag über Sisi.

Cuba Gruppenbild-5

Die beliebte Schmuckmöbelserie ‚Cubo‘ hat ein Geschwisterchen bekommen – ‚Cuba‘. Cuba petrol-3
Der Name hat nichts mit der gleichnamigen Karibikinsel zu tun, sondern folgt nur den ähnlich aussehenden ‚Cubos‘.

Der kleine Badezimmer-Helfer erfüllt das, was viele Kundinnen des ‚Cubo‚ angeregt haben.
An den fünf Magneten an der Vorderseite können Haarspangen, Pinzette, Nagelschere und Feile oder Nagelzwicker haften, an den Seiten halten Haargummis, Brillen und Ringe.
An der Oberseite dient ein magnetisch haftendes Schälchen als Aufbewahrung für Ohrstecker, Haarklammern und kleine Anhänger.

Cuba pink-2Befestigt wird das ‚Cuba‚ ebenfalls mit Saugnapf an Spiegel, Glas oder glatten Fliesen oder mit Magnet an metallischen Flächen oder Magnetwänden.

Alle verfügbaren Farben von ‚Cuba‘ und viele weitere Fotos findet ihr wie gewohnt in meinem Webshop.

ArtAdvent2019_Logo pdf

Wie schon die letzten Jahre bin ich auch heuer mit dabei – am wunderschönen Art Advent vor der Wiener Karlskirche.

Von 22.11. bis 23.12. hat der traumhafte Adventmarkt täglich von 12h-20h geöffnet und freut sich auf Besucher, Interessierte, Kauflustige und Feinschmecker.Markt_map_2019

Ab diesem Jahr habe ich einen fixen Standplatz, das bedeutet ich bin ab jetzt immer in der Hütte Nr. 34 gleich vor der Karlskirche zu finden.
Wie bereits letztes Jahr werde ich wieder in der Schauwerkstatt vertreten sein, Details dazu erfahrt ihr in einem späteren Blogbeitrag.

Wie jedes Jahr bietet der ART ADVENT vor der Karlskirche von ‚DIVINA ART die höchste Qualität von Kunst und Handwerk. Es wird ausschliesslich Kunsthandwerk und keinerlei Massenware angeboten. Und nun schon das vierte Jahr ist dieser Markt vollständig BIO-zertifiziert, d.h. die Besucherinnen und Besucher können sicher sein, dass sie in den Genuss von ausschließlich biologisch-zertifizierten Lebensmitteln kommen, die auf Nachhaltigkeit streng kontrolliert werden.

Und neben der alljährlichen Strohlandschaft im Teich vor der Karlskirche zum Herumtoben und Spielen werde auch diese Jahr die beliebten Lichtgestalten und Lamas, sowie die eine oder andere Überraschung die Besucherinnen und Besucher unterhalten.

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen am Art Advent!

BegegnungmitMehrwert

Heute möchte ich zur Abwechslung nicht über meine Schmuckmöbel schreiben, sondern euch von einer tollen Begegnung berichten.

Über eine Freundin wurde ich eingeladen, im Rahmen von“Begegnungen mit Mehrwert“ ein Interview zu geben.

„Begegnungen mit Mehrwert“, selbst von zwei Frauen ins Leben gerufen und geleitet, will zeigen, wie unterschiedlichste Frauen ihren (wirtschaftlichen) Weg gemeistert haben, teils auch trotz verschiedenster Schicksalsschläge.
Dieses Sozialprojekt ist eine Initiative von Frauen für Frauen. Kurzum – starke Frauen erzählen, was sie zu diesen Persönlichkeiten gemacht hat und was sie heute sind.

Wer aus diesen Videos etwas für sich mitnehmen kann, der möchte vielleicht auch eine Spende für eine der angeführten karitative Projekte leisten.

Details & die Videos auf der Homepage, Youtube und Instagram.

PS: Mein Video ist übrigens hier zu finden 😉

IMG_8272

Ab jetzt gibts einige Modelle der Schmuckmöbel noch einfacher und zentraler: im Gerngross auf der Mariahilferstraße!

IMG_8759
In dem traditionsreichen Kaufhaus an der belebten Mariahilfer Straße befindet sich im Erdgeschoss hinten links eine Dependance des Modepalast Concept Stores – der Gerngross Concept Store!

Aufgrund des limitierten Platzangebotes könnt ihr hier meine kleine Modelle bewundern und kaufen.

Wer noch ein schnelles, kleines Geschenk oder ein Mitbringsel sucht, findet hier bestimmt etwas.

Auch hier gilt selbstverständlich – Ein Besuch zahlt sich auf alle Fälle aus!

Gerngross Concept StoreIMG_8758

Mariahilferstraße 42-48, 1070 Wien

Mo-Mi 9:30-19:00, Do-Fr 9:30-20:00, Sa9:30-18 Uhr

natürlich findet ihr weitere Schmuckmöbel auch immer noch im Modepalast in der Post am Rochus

Modepalast Concept Store

Post am Rochus, Rochusplatz 1, 1030 Wien

Montag-Samstag 10-18 Uhr

etdkhw_logo

8921C020-8664-4159-A091-488EDF98EB74Vom 5.-7.4. fanden wieder die europäischen Tage des Kunsthandwerks statt – mittlerweile ein liebgewonnener Fixtermin in einem Schmuckmöbel-Jahr. Und so war ich auch wieder „live dabei“ 😉
Im Rahmen dieser europaweiten Veranstaltung wurden erneut Wiener Kunsthandwerker eingeladen mitzumachen und die Türen zu ihren Werkstätten zu öffnen.

 

So hatte ich auch wieder Gelegenheit, Leuten die meine Produkte noch nie gesehen habe meine Schmuckmöbel zu zeigen und ihnen meine Gedanken dahinter mitzuteilen. Aber auch die eine oder andere kamen, weil sie mich von früher oder vom letzten Adventmarkt kannten.064EBDBF-5445-46D1-8566-228392933A5E

 

Interessante Gespräche, gute Ideen und sehr nette Plaudereien waren das Ergebnis dieses wunderbaren Wochenendes.
Unter den Besuchern durfte ich auch wieder den WKO-Innungsmeisters der Kunsthandwerke, Wolfgang Hufnagl, begrüßen und ein paar Themen besprechen.

open Werkstatt

Weil es am Adventmarkt oft Gesprächsthema war und nachdem ich meine Werkstatt bald wieder aufgeräumt haben werde, wird es in Kürze wieder soweit sein – ich freue mich, euch zu einem neuen „Open Werkstatt“-Termin einzuladen!vino
Am 26.1.2019 von 10h-18h öffne ich wieder meine Schmuckmöbel-Manufaktur in der Clementinengasse­ 5 im 15. Wiener Gemeindebezirk.

Wem der dritte Stock ohne Aufzug nicht zu anstrengend ist, der ist gerne eingeladen bei einem Gläschen Wein oder Bier oder aber auch einem Kaffee ganz in Ruhe mein Schmuckmöbellager zu durchstöbern, meine Produkte zu begutachten und sich auf Wunsch von mir beraten zu lassen.
Wie immer ist das auch eine wunderbare Gelegenheit, allfällige Sonderwünsche bzw. Wunschschmuckmöbel zu besprechen.

IMG_0662 KopieDie Minus-15%-Aktion im Onlineshop (gültig von 27.12. bis 6.1. auf alle lagernden Modelle) gilt auch an diesem Tag bei „Offline-Käufen“.
Ausserdem werden alle noch vorhandenen Modelle der Serien „Bookmöbel“ und „Weinstöcke“ zu sehen sein, die bislang nicht im Webshop zu vorhanden waren.
Und natürlich werden auch alle jene Serien vor Ort sein, die nicht mit am Adventmarkt waren.

Ich freue mich schon auf eure Besuche und interessante Gespräche!

schauwerkstatt

Dieses Jahr darf ich am 25. und 26. November 2018 erstmalig in der sog. Schauwerkstatt des Adventmarktes, direkt neben der Marktbühne, die Herstellung einiger Schmuckmöbel vorstellen.

In den Schauwerkstätten können interessierte Marktbesucher/innen die Entstehung der angebotenen Handwerkskunst verfolgen. Von 14h bis 19h könnt ihr mir bei Ihrer Arbeit über die Schulter schauen, interessante Techniken kennen lernen und nähere Details über die verschiedenen Materialien erfahren. Nachdem ich jedoch nicht alle schweren Maschinen aus meiner Werkstatt vor Ort bringen kann, werde ich mich an diesen beiden Tagen auf die Fertigstellung von zwei Produktserien konzentrieren. bookmoebel4

Am Sonntag, 25.11.2018, werde ich Bookmöbel (zum Nachlesen Teil 1 und Teil 2) herstellen.
Die Bücher habe ich bereits im Vorfeld gesägt und plastifiziert. Vor Ort werde ich sie dann bohren und zusammenschrauben, Magnete versenken und mit Stiften versehen.
Wer ein Bookmöbel nach seinen eigenen Vorstellungen haben möchte, mit Stiften an einer besonderen Stelle oder mehr oder weniger Schälchen, der kann vor Ort gerne mit mir seine Wünsche besprechen und zusehen wie ich das „Bookmöbel nach Wunsch“ in der Schauwerkstatt fertige.

 

Am Montag, 26.11.2018, werde ich Schmuckmöbel aus Weinstöcken fertigstellen.
Die Weinstöcke sind bereits sandgestrahlt und lackiert. In der Schauwerkstatt werden sie auf Steinplatten gesP_weinstock_pink_1200chraubt und mit Metallstäben, Stiften und Magneten&Schälchen versehen. Auch hier gilt – wer besondere Wünsche hat bei der Bestückung kann das mit mir bei der Schauwerkstatt besprechen und somit selber entscheiden wo, welche und wieviele Elemente platziert werden.

Im Hintergrund werde ich auf einem Bildschirm Videos und Bilder aus meiner Werkstatt bei vielen anderen Arbeitsschritten zeigen, so könnt ihr weitere Einblicke in die Schmuckmöbelherstellung gewinnen.

Ich freu mich schon darauf mit euch gemeinsam an eurem Wunsch-Schmuckmöbel zu arbeiten.

Wer möchte – hier die Links zu den Facebook-Veranstaltungen meiner Schauwerkstatt-Termine: Sonntag (Bookmöbel) bzw. Montag (Weinstöcke).

Unter diesem Link findet ihr die Schauwerkstatt-Termine von allen teilnehmenden Kunsthandwerker/innen.

ArtAdvent_Logo2018

Dieses Jahr feiert der Adventmarkt vor der Karlskirche sein 25-jähriges Bestehen – und ich bin wieder mit dabei :)

Von 23.11. bis 23.12. hat der wunderschönste Adventmarkt täglich von 12h-20h geöffnet und freut sich auf Besucher, Interessierte, Kauflustige und Feinschmecker.ArtAdvent_Plan2018_1

Auch dieses Jahr habe ich wieder einen neuen Standplatz, dieses Mal die Hütte Nr. 80 gleich am Anfang des Marktes beim U-Bahnausgang Resselpark.
Gleich nebenan ist ein Maroni-Stand und die Gastrohütte mit dem köstlichen Schilcher-Glühwein.
(Was es mit der am Plan ebenfalls markierten Schauwerkstatt auf sich hat, verrate ich in einem eigenen Beitrag)

 

Wie jedes Jahr bietet der ART ADVENT vor der Karlskirche von ‚DIVINA ART die höchste Qualität von Kunst und Handwerk. Es wird ausschliesslich Kunsthandwerk und keinerlei Massenware angeboten.
Nun schon das dritte Jahr ist dieser Markt vollständig BIO-zertifiziert, d.h. die Besucherinnen und Besucher können sicher sein, dass sie in den Genuss von ausschließlich biologisch-zertifizierten Lebensmitteln kommen, die auf Nachhaltigkeit streng kontrolliert werden.
Und neben der alljährlichen Strohlandschaft im Teich vor der Karlskirche zum Herumtoben und Spielen sowie den Lichtgestalten und Lamas, werden dieses Jahr zur 25-Jahr-Feier auch viele Geburtstagsüberraschungen stattfinden.ArtAdvent_Marktzeitung2018

Die diesjährige Marktzeitung bietet neben dem aktuellen Programm auch Rückblicke auf „25 Jahre Kunst & Handwerk am Karlsplatz“, zahlreiche Anekdoten, Hintergrundinformationen und persönliche Eindrücke der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler. Zu meiner grossen Freude wurde auch mein Text ausgewählt und in die Zeitung übernommen.

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen am ART ADVENT!

 

Modepalast_01

Ich habe eine kleine Herbstüberraschung für euch …Modepalast_03
*Trommelwirbel* … wer nicht bis zum Adventmarkt warten will … einige Serien meiner Schmuckmöbel sind jetzt auch im wunderbaren „Modepalast Concept Store im Post am Rochus“ ausgestellt :)
Der Modepalast befindet in der „Post am Rochus“ (3., Rochusplatz 1; direkt neben der U3-Station Rochusgasse).

Modepalast_06

 

 

 

 

 

 

 

Mo-Sa, jeweils von 10:00-18:00 habt ihr die Möglichkeit in Wohnzimmeratmosphäre zu flanieren und einzukaufen. Die Auswahl ist riesig – jede Menge unterschiedlichster Produkte kleiner Manufakturen und independent labels sind hier unter einem Dach vereint.

Modepalast_04Modepalast_05

 

 

 

 

 

 

 

Und ein anschließender Besuch des Wiener Rochusmarkts rundet so einen Shopping-Trip erst so richtig ab und sollte auf jeden Fall eingeplant werden.

Zumindest bis Ende Jänner ist der Modepalast Concept Store im Post am Rochus geöffnet und bietet somit noch viel Zeit für einen gemütlichen Einkaufsbummel an kühlen, regnerischen Tagen oder natürlich auch für Weihnachtseinkäufe. Denn dort findet sich für jeden Geschmack und Typ ein passendes Geschenk 😉

ETKHW2918

Auch 2018 dürfen die smARTen Schmuckmöbel wieder an den „EUROPÄISCHEN TAGEN DES KUNSTHANDWERKS“ teilnehmen.
Von 6. bis 8. April 2018 stehen die Türen der Ateliers vieler Wiener Kunsthandwerker den interessierten Besuchern offen.

Wer die Chance nutzen möchte, dem einen oder der anderen Kunsthandwerker/in über die Schulter zu schauen, Einblicke in ein völlig neues Metier zu gewinnen oder einfach eine neue Kunsthandwerksform kennen zu lernen ist bei den europäischen Tagen des Kunsthandwerks bestens aufgehoben.

Die Teilnehmer finden sich hier – praktisch nach Bezirken sortiert und mit den jeweiligen Öffnungszeiten!
So lässt sich ganz wunderbar ein ganz individueller Spaziergang mit verschiedenen Kunsthandwerker-Stationen planen.

Die Schmuckmöbel freuen sich an allen drei Tagen, jeweils von 10h-18h auf euren Besuch.

Bei der Führung durch die Werkstatt und das Lager lernt ihr die sog. „Bookmöbel“ kennen und erfahrt, was es mit einem „Ham kummst“ auf sich hat.
Warum das „Schlüsselbrett 2540“ diese Zahl nicht zufällig im Namen hat oder warum das griechische ‚Lambda‘ als Namensgeber eines Schmuckmöbelmodells diente, wird ebenso erläutert wie ich auch meine Überlegungen zu den einzelnen Modellen darlege und meine praktische Erfahrung bei der Nutzung teile.
Wer Interesse an einem individuellen und einzigartigen Schmuckmöbel hat, kann das bei dieser Gelegenheit natürlich auch gerne mit mir besprechen.

Und natürlich können an diesen Tagen auch Schmuckmöbel gleich vor Ort erworben werden um auch gleich die Versandkosten zu sparen ?

artadvent-2017-top-de

IMG_5895Auch 2017 werden meine smARTen Schmuckmöbel wieder am wunderschönen ART ADVENT vor der Karlskirche vertreten sein.

Vom 17.11.17 bis 23.12.17, täglich von 12 bis 20 Uhr, könnt ihr eure Weihnachtseinkäufe erledigen, Punsch trinken und das eine oder andere kulinarische Schmankerl geniessen oder einfach nur durch den Markt flanieren und euch in den vielen Hütten  das schönste Kunsthandwerk Wiens ansehen.

Der ART ADVENT vor der Karlskirche von ‚divina art‚ ist in so mancher Hinsicht einzigartig in Wien. Die Aussteller bzw. ihre Produkte werden einer Fachjurybewertung unterzogen um die höchsten Qualitätsansprüche von Kunst und Handwerk zu bieten. So wird auch sichergestellt, dass ausschliesslich Kunsthandwerk und nicht Massenware angeboten wird.

IMG_5941

Lichtgestalten

IMG_5913

Strohlandschaft für Kinder

 

 

 

 

 

 

 

Ausserdem ist dieser Markt seit vergangenem Jahr der erste vollständig BIO-zertifizierte Adventmarkt in Wien, d.h. die Besucherinnen und Besucher können sicher sein, dass sie in den Genuss von ausschließlich biologisch-zertifizierten Lebensmitteln kommen, die auf Nachhaltigkeit streng kontrolliert werden. Und wie jedes Jahr, wird auch diesmal wieder die Strohlandschaft im Teich vor der Karlskirche die Kinder zum Herumtoben und Spielen einladen.

Die Schmuckmöbel findet ihr dieses Jahr direkt vor der Karlskirche.
ArtAdvent1

wamp2

Am 24.6.2017, von 11h bis 20h sind die smARTen Schmuckmöbel erneut zu Gast beim WAMP-Markt vor dem Wiener Museumsquartier.

WAMP steht für „Where Art meets People“. Im Rahmen der WAMP Märkte verwandelt sich der Vorplatz des Museumsquartiers zum Stelldichein für Designer, Kreative und Trendsetter. Über 120 Designer stellen ihre handgefertigten Waren aus den Bereichen Mode/Kleidung, Homedeko, Schmuck und vielen mehr dem Wiener Publikum vor. Die zentrale Lage und der kostenfreie Eintritt sind weitere gute Gründe vorbeizukommen und zwischen den Ständen zu flanieren.

Meine smARTen Schmuckmöbel werden mit einigen kleinen Produkten vertreten sein,

Schmuckmoebel_ham-kummst

 

 

 

 

 

 

 

 

und zwei gerade erst fertiggestellte Produktserien werden dort ihre Premiere erleben.
Schmuckmoebel_pactoSchmuckmoebel_Cubo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin schon gespannt, wie sie beim Publikum ankommen 😉

Ich freue mich auf euren Besuch!

  • 1(current)
  • 2
  • 3