ADVENT 2020

Alternativen zum Weihnachtsmarkt

Wie heute, am 2.12.2020, bekanntgegeben wurde, werden dieses Jahr keine Adventmärkte in Österreich stattfinden können. Davon ist auch der von so vielen so geliebte Art Advent vor der Karlskirche betroffen.

Wie so vieles in diesem Jahr wird also auch die Vorweihnachtszeit anders verlaufen als gewohnt.
Meine KunsthandwerkskollegInnen und ich werden aber versuchen, euch zumindest einen kleinen Teil des Marktflairs zu ermöglichen. Zugegebener Weise – den Punsch oder Glühwein dazu müsst ihr euch zwar selbst machen aber dafür könnt ihr ihn auch im Warmen geniessen 😉

Also … ich kann euch folgende Möglichkeiten anbieten:
Besucht doch bitte den Webshop von einigen Ausstellern des Art Advent:Shop – Art-Advent

Einige meiner Kolleginnen und Kollegen vom ArtAdvent und ich haben in sehr kurzer Zeit einen eigenen Webshop aus dem Boden gestampft, in dem vieles angeboten wird, das eigentlich am Markt verkauft werden sollte. Wer also Lust und Laune hat – nehmt euch das Handy, Tablet oder einen bequemen Sessel vor dem PC und stöbert in vielen verschiedenen Produkten österreichischen Kunsthandwerks. Für fast jeden sollten da passende Geschenke zum Schenken oder sich selbst Gönnen dabei sein. In dem Art Advent-Webshop sind auch immer wieder mal Rabatt-Aktionen – oftmaliges Wiederreinschauen kann sich also durchaus lohnen! 😉

Meinen eigenen Webshop werde ich mit Hochdruck laufend weiter befüllen und möglichst viele der Einzelstücke verfügbar machen. Meine regulären Produktserien sind wie gewohnt natürlich immer ersichtlich. Jedoch speziell bei meinen Produkten Weinstöcke und Bookmöbel ersuche ich euch, bei Interesse Kontakt mit mir aufzunehmen, da es immer viel mehr Modelle geben wird, als in meinen Webshop ersichtlich sind. Ich kann euch dann entweder Fotos schicken oder aber wir führen ein Videotelefonat. Wäre doch schade, wenn man das „Traummodell“ deswegen verpasst 😉

Ab 7.12. ist auch wieder die Beratung bei mir und Abholung meiner Produkte aus meinem Lager möglich. Bis Weihnachten habe ich jeden Di und So jeweils von 15-19 Uhr fix geöffnet. Sie können ohne Voranmeldung aber bitte mit MNS-Maske vorbei kommen.

Manche bevorzugen die persönliche Abholung, sei es um einen haptischen Eindruck meiner Produkte zu bekommen, oder aber um sich eine gewisse Farbnuance anzusehen. Ausserdem fällt so auch die Entscheidung zwischen oder aber eine mögliche Kombination von mehreren Schmuckmöbel leichter, wenn man sie direkt nebeneinander stehen sieht. Viele meiner Kundinnen und Kunden schätzen aber schlicht und einfach auch das persönliche Gespräch mit der Kunsthandwerkerin und eine Beratung von Angesicht zu Angesicht.

Wer das jedoch nicht möchte oder aufgrund der räumlichen Entfernung nicht kann, dem kann ich auch Videogespräche und Beratungen über WhatsApp, Facetime (Apple) oder über den Facebook Messenger anbieten. Das ist zwar anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig, macht dann aber wirklich Spass. Wir können so gemeinsam durch das Lager flanieren und ich zeige meine Produkte. Ich habe das bereits sowohl mit Neukundinnen wie auch mit „Wiederholungstätern“ ausprobiert – alles waren sehr zufrieden damit.

Wer Interesse an solch einer Beratung hat – prinzipiell nehme ich mir da Montag – Sonntag, jeweils von 10h-18h Zeit – bitte bei mir mit einem Terminvorschlag in diesem Bereich melden.

Abschliessend möchte ich auch noch auf mein Angebot hinweisen, bei dem ihr euch ab einem Einkaufswert von EUR 80,- die Versandkosten nach ganz Österreich erspart.

Ich freue mich schon, möglichst viele von euch auf die eine oder andere Art zu sehen oder zu hören.:-)

Zurück